den Funken ins Pulverfass schleudern


den Funken ins Pulverfass schleudern
Der Funke im Pulverfass sein; den Funken ins Pulverfass schleudern
 
Bildlich gesprochen ist der Funke im Pulverfass das auslösende Moment für einen Streit oder Konflikt: Die Verhaftung einiger Studenten und die Schließung der Universitäten waren der Funke im Pulverfass. - Wer einen Funken ins Pulverfass schleudert, verschlimmert durch etwas Unbedachtes, Geringfügiges ein Verhältnis, eine Lage so weit, dass es zum offenen Konflikt kommt: Die Welt hoffte, dass keine Seite den Funken ins Pulverfass schleudern würde.

Universal-Lexikon. 2012.